30 Tage Matcha Challenge

30 Tage Matcha Challenge

Matcha vs. Yerba Mate Du liest 30 Tage Matcha Challenge 2 Minuten Weiter Ist Matcha gut für die Zähne?

Entdecke was gesunde Ernährung, Fitness, reichlich Wasser und tägliches Matcha in nur 30 Tagen für deinen Körper tun kann...

Mit diesem Link kannst du die Challenge herunterladen und Zuhause ausdrucken:

 

Wieso an der Challenge mitmachen?

1. Matcha 🍵

Dieses Superfood hat viele Vorteile: Hoher Antioxidantien-Gehalt, lang anhaltende Energie, verbesserte Konzentration, Vitamine & Mineralien und ausserdem ist ein Matcha Latte einfach lecker.

2. Wasser 🚰

Wasser ist so wichtig für unseren Körper, aber die meisten Menschen trinken nicht genügend davon. Wir empfehlen mindestens 2L Wasser zusätzlich zu dem, was wir mit der Nahrung aufnehmen, und diese Challenge wird dich dazu anregen.

3. Fitness 🏃‍♀️

Bereits 30 min tägliche Bewegung kann deiner Gesundheit enorm gut tun. Von der Verbesserung der Lebenserwartung und des Herzkreislaufes, bis hin zur Hilfe bei Depressionen & Angstzuständen.

Man muss auch nicht ins Fitnessstudio gehen. Wir empfehlen Spaziergänge an der frischen Luft, zu Hause tanzen (Zumba auf Youtube), Joggen, Yoga, Velofahren, und sogar Putzen (ja, das zählt).

4. Kein Junkfood 🍟

Junkfood ist genau das: Junk. Viel Zucker, viel Salz, viele ungesättigte Fettsäuren und Transfette, abgesehen von der bewiesenen Risikoerhöhung zahlreicher Krankheiten. Da ist es verständlich, dass man sich danach schlecht fühlt... und übrigens, dein überzuckerter Starbucks Drink zählt auch als Junkfood (mach dir lieber zu Hause einen Matcha Latte).

 

Matcha Detox Challenge als PDF herunterladen →