Deutsch

Matcha Cheesecake

Zutaten:
- 400g zerbröselte Butterkekse
- 6 EL geschmolzener Butter
- 450 Frischkäse (Philadelphia Cream Cheese)
- 3 EL sauere Sahne
- 200g Zucker
- 3 Eier
- 2 EL Vanilleextrakt
- ½ TL Salz
- 6 Messlöffel Matcha

Zubereitung (Video weiter unten)
1. Den Ofen auf 175°C vorheizen. Eine ca. 20 x 20 cm grosse Backform mit Backpapier auslegen.

2. Die Butterkekskrümel mit der geschmolzenen Butter vermischen, bis sie befeuchtet sind.

3. Dann die Butterkekskrümel mit dem Boden eines Messbechers oder Glases in den Boden der vorbereiteten Form drücken und 10 Minuten lang backen. Die Ofentemperatur auf 165ºC reduzieren.

4. In einer grossen Schüssel Frischkäse und Zucker glatt und cremig schlagen, dann sauere Sahne und Eier dazumischen.

5. Ca. 200g der Cheesecakefüllung in eine separate Schüssel geben. Den Matcha hinein sieben und verrühren, bis der Matcha gut vermischt ist.

6. Die normale Cheesecakefüllung (ohne Matcha) gleichmässig über die abgekühlte Butterkekskruste giessen. Dann die Matcha-Cheesecakefüllung dazugeben.

7. Mit einem Messer, einem Löffel oder einem Zahnstocher das Swirl-Design kreieren

8. Bei 165ºC, 40-45 Minuten lang backen, dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

9. Wir empfehlen, den Cheesecake mit Folie zu bedecken und für mindestens 6 Stunden / über Nacht in den Kühlschrank zu stellen, aber man kann ihn auch warm geniessen.

Einen Kommentar hinterlassen
Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.

Weitere Rezepte

Brauchst du Matcha für ein Rezept?

Brauchst du Matcha für ein Rezept?